Die Geschichte von Panettone, Süss der Tradition

„Panettone“ wurde als typischer weihnachtliches Gebäck eingeführt und hat eine sehr lange Tradition. Der älteste und sicherste Nachweis für „große Brote“, die mit Butter, Sultaninen, kandierten Früchten und Gewürzen hergestellt wurden, findet sich in einem Ausgabenregister des Borromäus-Kollegs in Pavia und stammt aus dem Jahr 1599.

Er ist auch in der Schweiz sehr beliebt und wird vor allem im Tessin von erfahrenen Konditoren handwerklich hergestellt. Es werden die besten lokalen Rohstoffe ausgewählt, um die Qualität zu gewährleisten und die Tradition aufrechtzuerhalten.

Klicken Sie auf den Link, um die Geheimnisse von Migros-Panettone zu entdecken: https://www.instagram.com/p/CXbZ98yKf4v/